manuelle Schmerztherapie MST®

manuelle Schmerztherapie MST®

Diese einfache und wirkungsvolle Therapie befreit die Menschen von ihren Schmerzen und bringt sie wieder in «Bewegung». Durch diese Manuelle Schmerztherapie werden Schmerzprozesse innert weniger Minuten beendet. Absolut natürlich, ohne Medikamente oder andere Hilfsmittel
Was ist manuelle Schmerztherapie?
Bei der manuellen Schmerztherapie MST® sind wir über die Rezeptoren in der Tiefe der Muskulatur gearbeitet. Am Übergang des Muskels zum Knochen (Muskelansatz) finden wir viele dieser Rezeptoren, deren Aufgabe es ist, den Zustand des Muskels dem Gehirn mitzuteilen.
Für alle Bewegungen wir aber nicht nur ein Muskel, sondern immer mindestens ein Gegenmuskel eingesetzt. Entsteht im Zusammenspiel dieser beiden Muskeln nun eine Dysbalance (durch ungleich benutzte/trainierte Muskulatur), so kann auf ein Gelenk oder Wirbelsegment wie das Becken, die Schultern oder Nacken ein starkes Zug-/Druck-Missverhältnis entstehen und Schmerzen können die Folge sein.
Mit der manuellen Schmerztherapie werden diese Dysbalancen und Fehlspannung abgebaut respektive aufgelöst und meist kann somit eine schnelle Schmerzlinderung herbeigeführt werden.