Gittertape

Nasara Gitter Tape für rasche Schmerzlinderung. In Einklang mit der chinesischen Akupunkturlehre und durch Weiterentwicklung der Taping-Methode wurden in der asiatischen medizinischen Wissenschaft Gitter Tapes (oft auch Akupunkturpflaster genannt) entwickelt. Die seidig-weichen Nasara Gitter Tapes werden entlang des Verlaufs der Meridiane auf Schmerz-, Trigger- oder Akupunkturpunkte geklebt.

Die hierdurch entstehende Anhebung der Haut lässt den Meridian wieder frei werden und der Schmerz lässt ohne Medikamente nach. Darüber hinaus ermöglicht das Nasara Gitter Tape einen verbesserten Energieabfluss an den Staustellen und führt so während der Tragedauer zu einer Harmonisierung des Energieflusses im Körper.


 

  • Seidig aus Polyester, Polyurethan und neuartigem Acrylatkleber

  • Mit Falzung zur problemlosen Ablösung von der Folie

  • Ausgesprochen hautfreundlich / Struktur einer zweiten Haut

  • Muskelähnlicher Aaufbau in Form eines Gitters

  • Frei von Medikamente bzw. Wirkstoffe

  • Wirkt ausgleichend auf den Körper

Typ A: 2,1 x 2,7 cm - Packung à 20 Blatt mit je 9 Tapes (180 Tapes), Farbe beige, Fr 18.-

Typ B: 3 x 4 cm, Packung à 20 Blatt mit je 6 Tapes (120 Tapes), Farbe beige, Fr 18.-

Typ C: 5 x 6cm Packung à 20 Blatt mit je 2 Tapes (40 Tapes), Farbe beige, Fr 18.-

Gittertape.jpg